Diese Seite empfehlen:

Diese Seite empfehlen:

0711 - 99 59 80 80

Neurophysiologische Entwicklungsförderung nach der ENWAKO®-Methode

Eine Vielzahl aller Kinder entwickelt sich in seiner Kindheit und Jugend normal und bestreitet ohne größere Schwierigkeiten die Schule.

Es gibt aber auch Kinder, die trotz guter Intelligenz, trotz mühevoller Arbeit in der Erziehung oder durch Fördermaßnahmen aus der Norm fallen. Sie haben Lern- und Schulprobleme, Verhaltensauffälligkeiten und Konzentrationsprobleme.

Die neurophysiologische Entwicklungsförderung nach ENWAKO® ist keine schulische Nachhilfe. Sie setzt vielmehr an der Ursache des Problems an.

Ursache können Reste frühkindliche Reflexe sein. Diese haben das Baby schon im Mutterleib begleitet und sind für die Geburt und die ersten Lebensmonate überlebenswichtig. Im ersten Lebensjahr sollten sie gehemmt werden.

Passiert dies nicht, können Restreflexe die Entwicklung maßgeblich beeinträchtigen und Störungsbilder hervorrufen.

Ziel der neurophysiologischen Entwicklungsförderung nach ENWAKO® ist es, durch spezifische Bewegungsübungen die Restreflexe abzubauen.

Zu mir kommen Kinder mit folgenden Auffälligkeiten oder Diagnosen:

  • Konzentrationsprobleme
  • Lernprobleme, Lernstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen (visuelle oder auditive Wahrnehmungsstörungen)
  • AD(H)S
  • Legasthenie
  • LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)
  • Dyskalkulie
  • Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen
  • Verhaltenprobleme
  • Ausgeprägte Ängstlichkeit
  • Nicht altersgemäße Trotz- und Wutanfälle


Auch Kindern, die in der Schule folgende Probleme haben, kann mit der ENWAKO®-Methode geholfen werden:

  • Schlechtes Schriftbild
  • häufige Flüchtigkeitsfehler
  • Rate-Lesen
  • Buchstaben werden vertauscht
  • Zahlendreher
  • Endungen weglassen
  • Verkrampfte Stifthaltung
  • Schnelles Ermüden beim Schreiben, Rechnen
  • Augenbrennen, -reiben, -schmerzen
  • Sehr gute bis gute Intelligenz mit mäßigem Schulerfolg

Eine Behandlung der Ursache ist mein Ziel. Die speziell dafür entwickelte ENWAKO®-Methode setzt an der Ursache an.

Ich freue mich Ihr Kind und Sie persönlich kennen zu lernen!