Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Ursachen von Entwicklungsverzögerungen
  • Ursachen von Entwicklungsverzögerungen

Ursachen neurophysiologischer Entwicklungsverzögerungen

Es gibt unterschiedliche Ursachen und Risikofaktoren, die dazu führen, dass frühkindliche Reflexe nicht zeitgemäß gehemmt und integriert werden. Meist sind auch mehrere Faktoren gleichzeitig dafür verantwortlich. Die folgende beispielhafte (und nicht vollständige) Aufzählung verdeutlicht, dass die möglichen Ursachen vielschichtig sein können.

Schwangerschaft und Geburt
  • Psychischer oder emotionaler Stress
  • Alkohol-, Nikotin- oder Drogenkonsum
  • Risiko einer Fehlgeburt
  • Lange anhaltende Schwangerschaftsübelkeit
  • Hoher Blutdruck
  • Unbehandelter (Schwangerschafts-)Diabetes
  • Belastung mit Umweltgiften im häuslichen oder beruflichen Umfeld
Geburt
  • Frühgeburt
  • Beckenendlage (BEL)
  • Steißlage
  • Nabelschnurumschlingung
  • Kaiserschnitt / Sectio
  • Geburt mit Saugglocke oder Zange
  • Plazenta prävia
  • Steckenbleiben im Geburtskanal
  • Außergewöhnlich lange Geburt oder auch Sturzgeburt
Neugeborenes
  • Geringes Geburtsgewicht (unter 2500 Gramm)
  • Sauerstoffmangel
  • Schädel verformt
  • Intensivmedizinische Maßnahmen notwendig
  • Lange anhaltende Neugeborenengelbsucht
  • Probleme beim Füttern während der ersten 6 Monate
Kindheit
  • Die Bewegungsentwicklung verläuft verzögert oder weicht von den einzelnen Meilensteinen ab (z.B. Krabbeln wird ausgelassen)
  • Sprachentwicklungsstörung
  • Häufige Entzündungen im Hals-, Nasen-, Ohrenbereich
  • Starke Reaktionen auf Impfungen
  • Neigung zu Fieberkrämpfen
  • Ausgeprägte Ängste
  • Sauberkeitsprobleme über das 5. Lebensjahr hinaus
Copyright 2019 Petra Lutz All Rights Reserved.
Technische Realisierung eBlick Medienberatung
Add your Text here. We use cookies to enhance your experience. More info
Got it!